Cottage Pie

10.03.2019

Zutaten:

600 gr. Hackfleisch h + h*
2 Zwiebeln mittelgr.
2 Knoblauchzehen
1 Mohrrübe mittelgr.
1 Dose Tomaten stückige
2 Lorbeerblätter
Salz. Pfeffer, evtl. Chili
Öl zum Anbraten.
Butter
Kartoffelpüree von 1 Kg Kartoffeln

Auflaufform 20x30x6 cm

*im Original wird Lamm-/ bzw. Rinderhackfleisch verwendet.

Zubereitung:

 

Zwiebeln normal und Knoblauch ganz fein würfeln.  Die Mohrrübe fein raspeln.

Hackfleisch, Zwiebeln und Koblauch zusammen anbraten, bis das Hackfleisch

krümelig ist, die Mohrrübenraspeln unterrühren.

Mit Pfeffer und Salz kräftig würzen und die Lorbeerblätter hinzufügen.

 

Die stückigen Tomaten hineingeben. Die Dose ungefähr bis zur Hälfte mit

Wasser füllen und auch dazuschütten.

Alles gut verrühren und mit geschlossenem Deckel 30 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Kartoffelpüree herstellen.

 

Die Hackfleischsauce pikant abschmecken und in eine Auflaufform geben.

 

Das Kartoffelpüree gleichmäßig darüber verteilen und mit einer Gabel längs ein

Wellenmuster machen. Geht am Besten mit einem Spritzbeutel.

 

Butterflocken darüber verteilen und in vorgeheizten Backofen bei 190 Grad

20 Minuten backen.

Download

Schreibe einen Kommentar