Fischstäbchen-Spinat Gratin

16.11.2017           Backofen

Zutaten:

6 große Kartoffeln
1 Rahmspinat Iglo portionierbar
1 Pack. Iglo Fischstäbchen 15 St.
200 gr. Sahne
200 gr. Käse gerieben (z.B. Cheddar)
Rinderbrühe Maggi
Salz

Auflaufform 25 x 36 cm, 4 Portionen

 

Zubereitung:

 

Kartoffeln schälen, (ggf. halbieren) mit Salz und 1 geh. Tl Rinderbrühe ca.

12 – 15 Minuten vorkochen. Etwas abkühlen lassen.

 

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

 

Kartoffeln in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in eine entsprechend

große Auflaufform legen. Wer es würziger mag, über die Kartoffeln noch etwas

Salz und Pfeffer geben.

 

Die tiefgekühlten Fischstäbchen darauf verteilen, die Sahne darüber gießen.

Die tiefgekühlten Spinatstückchen gleichmäßig auf den Fischstäbchen verteilen.

 

Den gerieben Käse darüber streuen.

 

Im Backofen ca. 35 Min. überbacken. Sollte die gewünschte Bräunung noch nicht

erreicht worden sein, noch für ca. 5 – 8 Minuten den Grill dazu schalten.

Download

Schreibe einen Kommentar