Geflügelsalat mit Ananas + Mandarinen

11.03.2019

Zutaten:

500 gr. Brat-Hähnchenfleisch*
1 Dose Mandarinen
½ Dose Ananasstücken ca. 200 gr.
80 gr. Sellerie Würfel 5 Min. vorgekocht
1 Glas Spargel 200 gr. Abtropfgew.
Sauce
200 gr. Joghurt 3,5 %
80 gr. Mayonnaise
je 2 El Ananas- /Mandarinensaft
1 El Petersilie geh.
1 Tl Curry Pulver geh.
½ Tl Salz
½ Tl Pfeffer weiß
½ Tl Chilipulver
½ Tl Zucker

*TK Hähnchen ca. 1400 gr.

*Frisches Hähnchen ohne Innereien ca. 1200 gr.

 

Zubereitung:

 

Hähnchen kräftig würzen und auf dem Grill oder im Backofen zubereiten.

Abkühlen lassen. (z.B. Geflügelgewürzmischung verwenden)

Das Hähnchen in mundgerechte Stücke zerlegen und dabei die Haut entfernen.

 

Ananas und Mandarinen abgießen und den Saft auffangen.

Ananas in kleine Stücke schneiden.

Alle Zutaten für die Sauce in einer Schüssel gut vermischen und pikant

abschmecken.

 

In einer abdeckbaren Schüssel das Hähnchenfleisch mit den restlichen Zutaten

geben, die Sauce darüber gießen und gut vermischen.

 

Abgedeckt im Kühlschrank min. 1 Std. (besser 6-8 Std.) durchziehen lassen.

Download

Schreibe einen Kommentar