Griechisches Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

29.08.2018                          Dutch Oven FT 9

 

Zutaten:

1,6 kg Schweinenacken
300 gr. Joghurt 3,5 %
1 Zwiebel mittelgroß
50 ml Olivenöl
2 El griech. Gewürzmischung
z.B. frecher Feta mit Salz
2 Packungen Bacon in Scheiben
2 Paprika rot und gelb/grün
2 Zwiebeln groß
6 – 8 Pfefferschoten mild würzig
200 gr. Feta
2 El Paprika / Tomaten Mark
400 ml Wasser

 

 

Zubereitung:

 

Das Fleisch in 1 bis 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.

 

Die Zwiebel fein hobeln. Aus Joghurt, Olivenöl und der Gewürzmischung eine Marinade

herstellen.

Das Fleisch von beiden Seiten mit der Marinade bestreichen, abwechselnd mit den

Zwiebelscheiben in ein verschließbares Behältnis schichten und ca. 24 Std. im

Kühlschrank durchziehen lassen.

 

Den Boden des DO vollständig mit Bacon Scheiben auslegen. Die Paprika und

Zwiebeln in ca.1 cm breite Ringe, den Feta in Würfel schneiden. Die Pfefferschoten

abtropfen lassen.

In einem Anzündkamin 16 Holzkohlebriketts durchglühen lassen.

Den DO etwas schräg stellen, mit Zwiebelringen beginnend, die Fleischeiben im

Wechsel mit den Paprikaringen in den Topf einschichten. Die Feta Würfel und die

Pfefferschoten in die Zwischenräume stecken. Etwas Feta über dem Schichtfleisch

verteilen.

 

Kohlenverteilung: unter 6, oben 10

 

Nach ca. 1 Stunde Paprika-Mark im Wasser auflösen und in dem Topf verteilen.

 

Schmorzeit: ca. 2 Stunden.

download

Schreibe einen Kommentar