Hähnchenkeulen auf Gemüse

Zutaten:

3 – 4 Hähnchenkeulen mit Rückenteil
500 gr. kleine Kartoffeln
300 gr. Champignons frisch
20 Cocktail Tomaten
1 – 2 Paprika gelb
Olivenöl
Magic Dust von Ankerkraut
Salz

 

große Koncis Form von Ikea

Zubereitung:

Den Rückenteil der Hähnchenschenkel zweimal ca. 0,5 cm tief einschneiden.

Von allen Seiten etwas salzen und anschließend mit Magic Dust großzügig

bestreuen.

In ein verschließbares Gefäß geben und etwa 2-3 Stunden marinieren.

 

Kartoffeln in Spalten ( Wedges) und die Paprika in grobe Stücke schneiden.

 

Pilze halbieren bzw. vierteln, die Tomaten einmal einstechen.

 

In der Koncis Form etwas Olivenöl verteilen und das Gemüse hinzugeben.

 

Mit Magic Dust würzen und alles gut vermischen.

 

Den Rost in die Form geben und die Hähnchenkeulen darauf legen.

 

Den Gas Grill auf ca. 200 Grad aufheizen und die Schale in einen Indirekten

Bereich stellen.

 

Bei geschlossenem Deckel etwa 40 Minuten bei 180-200 Grad grillen.

Das Hähnchenfleisch sollte eine KT von 75 Grad haben.

 

Selbstverständlich geht dies auch auf einem Holzkohlegrill mit Deckel

Download

 

Schreibe einen Kommentar