Himbeer-Marmelade

15.09.2018

Zutaten:

2 kg Himbeeren TK oder frisch
1 Kg Gelierzucker 2 : 1 Südzucker)
250 ml Wasser

Zubereitung:

Die Himbeeren in einem großen Topf auftauen lassen, anschließend leicht erhitzen.

 

Mit einem Stampfer zerkleinern. Kellen weise in ein in Passiersieb oder besser in

eine „flotte Lotte“ geben und das Fruchtfleisch durch streichen. Das restliche

Fruchtfleisch aber noch nicht weg werfen.

 

Das übriggebliebene Fruchtfleisch mit den Kernen nochmals in den Topf geben und

mit etwas Wasser verdünnen, kräftig aufkochen und nochmals durchstreichen.

 

Den entstandenen Himbeersaft abwiegen und im Verhältnis 2:1  mit Gelierzucker

gut vermischen und aufkochen.

 

Beispiel: 1800 gr. Fruchtsaft entspricht 900 gr. Gelierzucker 2:1 (Südzucker)

 

Bei verringerter Hitze 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

 

In, mit heißen Wasser ausgespülte Gläser füllen, verschließen und auf den Kopf stellen

bzw. nach einem anderen Verfahren vakuumieren.

download

 

Schreibe einen Kommentar