Jägersauce

21.09.2018

Zutaten:

300 gr. Pilze nach Wunsch, TK oder frisch*
200 gr. Sahne
250 ml Gemüsebrühe
100 gr. Speckwürfel (Dörrfleisch)
1 Zwiebel mittelgr.
1-2 El Petersilie TK oder frisch
1 El Tomatenmark geh.
1 El Thymian
Butter oder Butterschmalz
Pfeffer, Salz

 

*Es eigenen sich Champignons, Steinpilze, Pfifferlinge

oder Pilzmischungen

Zubereitung:

 

Pilze in Scheiben oder in Stücke schneiden, Zwiebel fein würfeln.

 

In einer großen Pfanne 1 El Butter erhitzen und die Pilze darin kräftig anbraten

(2-3 Minuten), wenn sie Wasser ziehen, herausnehmen.

 

Speckwürfel mit etwas Butter in die Pfanne geben und etwa 3 Minuten anbraten.

Nicht zu stark bräunen. Zwiebel hinzufügen und mitbraten. (2 Minuten)

Tomatenmark einrühren und etwas Gemüsebrühe hinzufügen.

 

Unter Rühren anrösten, Sahne, restliche Gemüsebrühe dazu geben und etwa 4 Minuten

einkochen lassen.

 

Die Pilze zur Sauce geben, unterrühren, Pfeffer und Thymian dazugeben. Kurz aufkochen,

Petersilie einstreuen und ggf. mit Salz abschmecken.

download

 

Schreibe einen Kommentar