Kartoffel-Plätzchen

Datum 03.01.2018             Pfanne

Zutaten:

750 gr. Kloßteig Fertigprodukt
150 gr. Walnüsse
2 El Petersilie TK
1 El Speisestärke
Salz, Pfeffer
Muskat
Frischhalte-Folie
Alu-Folie
Butterschmalz

 

 

Zubereitung:

 

Die Walnüsse grob hacken. Nicht zu grob, da es sonst beim Schneiden der

Kloßscheiben Probleme gibt.

 

Den Kloßteig mit Speisestärke, Petersilie und Walnüssen gut verkneten, abschmecken

und ggf. mit Salz, Pfeffer und Muskat nachwürzen.

 

Die Masse länglich auf 2 Stücke Frischhaltefolie verteilen, 2 Rollen a 6 cm Durchmesser

formen und fest einwickeln. Zum Stabilisieren noch in Alufolie einwickeln.

Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Der Kloßteig bleibt mehrere Tage im Kühlschrank frisch und lässt sich auch einfrieren.

 

Die Teigrollen mit einem scharfen Messer in 1,5 – 2 cm dicke Scheiben schneiden und

in etwas Butterschmalz goldbraun ausbacken.

download

Schreibe einen Kommentar