Nudelsalat Christhilde

ein leichter Salat ohne Mayonnaise

Zutaten:

250 gr. Gabelspagetti
125 gr. Jagdwurst
125 gr. Fleischwurst
2 – 3 Gewürzgurken
2 Eier, ganz frische
2 El Sonnenblumenöl
2 – 3 El Kräuteressig
3 El Sahne
weißer Pfeffer und Salz

 

 

Zubereitung:

Die Nudeln in Salzwasser kochen, aber nicht al dente, sondern weicher.

Mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.

 

Wurst und Gewürzgurken in kleine Stücke schneiden.

 

Aus Eiern, Öl, Essig und Sahne die Salatsoße herstellen, mit Salz und Pfeffer

kräftig abschmecken. (Zauberstab)

Alle Bestandteile gut durchmischen und min. 4 Stunden oder besser über Nacht,

im Kühlschrank durchziehen lassen.

Nochmals mit Salz und ggf. Essig abschmecken.

Wegen den frischen Eiern, verbrauche ich den Salat innerhalb 3 Tagen

und bewahre ihn immer im Kühlschrank auf.

Download

 

 

Schreibe einen Kommentar