Westernbraten aus dem Dutch Oven

16.11.2018                          nach BBQ Westerwald      FT 6

Zutaten:

2 kg Schweineschulter
4 El. Öl
1 Ltr. Gemüsebrühe kräftig
800 ml Schwarzbier (Köstritzer)
1 Chili klein gehackt
2 große Zwiebeln grob gewürfelt
2 Stangen Lauch (2-3 cm Stücke)
6-8 Karotten (2-3cm Stücke)
5-6 Lorbeerblätter

 

Marinade für den Braten

100 gr. Tomatenmark
30 ml Balsamico Essig rot
40 gr. brauner Zucker
3 Tl Meersalz
3 Tl Paprikapulver edelsüß
3 Tl Senf mittelscharf
5 El Honig
3 Tl Pfeffer weiß
6 Knoblauchzehen durchgedrückt

 

Zubereitung

 

Aus den Zutaten eine Marinade bereiten und das Fleisch damit einreiben.

Den Braten mit Metzgergarn etwas in Form binden.

Zugedeckt in einen Gefäß 12 – 24 Stunden im Kühlschrank marinieren.

 

ÖL in DO erhitzen, das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten und

heraus nehmen.

 

Das Gemüse in den DO geben, gut anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen.

 

Den Braten, das Bier und die Lorbeerblätter hinzufügen und in ca. 2 Stunden

bei 180 Grad mit geschlossenem Deckel bis zu einer KT von ca. 88 Grad schmoren.

Download

 

Schreibe einen Kommentar